Die Kantenanleimmaschine – präzise Kanten in der holzverarbeitenden Industrie

Posted by NetBid on Oct 7, 2019 11:45:42 AM
Kantenanleimmaschine

Kantenanleimmaschinen werden in der holzverarbeitenden und der Möbel-Industrie eingesetzt und sind Spezialmaschinen zum sorgfältigen und Material-schonenden Anleimen von Holz mithilfe von Kantenmaterial.

In diesen Bereichen kommen Kantenanleimmaschinen zum Einsatz

Kantenanleimmaschinen sind hochfunktionelle Maschinen, die vor allem in der Möbelindustrie sowie im Mittelstand und Handwerk bei Schreinern und Tischlern für eine exzellente Qualität der Fabrikate und Produkte sorgen. Sie sind für eine hohe Materialvielfalt ausgelegt und sorgen für professionelle und präzise Ergebnisse sowie eine hohe Effizienz in den Produktionsprozessen. In Handwerksbetrieben werden vor allem Einzelmaschinen verwendet, es gibt aber auch komplette Fertigungsstraßen inklusive Kantenanleimmaschine, die in der Möbelindustrie zum Tragen kommen und mitunter für einen wirtschaftlichen Fertigungsprozess sorgen.

Arten von Kantenanleimmaschinen

Es finden sich zahlreiche verschiedene Modelle in unterschiedlichen Größen auf dem Markt, die folgenden sind die gängigen Kantenanleimmaschinen:

    1. Automatisierte KantenanleimaschinenKantenanleimmaschine

Vor allem in der industriellen Möbelfertigung am Band kommen teil- und vollautomatisierte Kantenanleimmaschinen zum Einsatz, die eine Kantenstärke von 3 bis 20 mm verarbeiten können. Diese Maschinen sind besonders groß und oft Bestandteil einer kompletten Fertigungsanlage. Hierbei wird das Rollenmaterial automatisch und mit einem motorbetriebenen Förderband auf die entsprechenden Holzplatten gedrückt, die Produktivität wird mit der Vorschubgeschwindigkeit vorangetrieben. Es gibt einseitige und doppelseitige Ausführungen, wobei die doppelseitigen Varianten sogar zwei Kanten zur selben Zeit verarbeiten können. Das Ziel ist dabei immer die qualitativ hochwertige Nullfuge ohne optisch wahrnehmbare Rückstände.

    2. Manuelle Kantenanleimaschinen

Diese Maschinen kommen häufig in kleinen und mittelständischen Handwerksbetrieben oder sogar im privaten Bereich vor und sind entweder als mobile oder aber fest installierte Maschine konzipiert. Mobile Modelle sind besonders flexibel, dabei wird die zu verleimende Kante händisch verarbeitet, bei einer stationären Maschine wird das Werkstück dagegen an einer Halterung auf einem Maschinentisch angebracht und dort bearbeitet. Zusätzlich kommen oft noch Kappaggregate hinzu, welche die häufig fabrizierten Überstände beseitigen.

 

Wie Kantenanleimmaschinen funktionieren

Kantenanleimmaschinen bestehen aus einem Kleberauftragsystem, mit dem das Klebermaterial wie Lösemittel-, Schmelz- oder Kartuschenkleber über ein Kantenband an die Kanten des Werkstücks gepresst werden. Die Werkstücke können sowohl rund oder rechteckig geformt sein. Dank der Rollen werden die Bänder an die Plattenkanten gedrückt, bis das Klebematerial ausgehärtet ist. Weitere Aggregate sorgen für ein präzises Ergebnis und glatte Kantenflächen ohne Überstände.

 

Diese Materialien kommen beim Kantenanleimen zum Einsatz

  • Massiv- bzw. Vollholzumleimer: Dieses Kantenmaterial ist das hochwertigste, das es auf dem Markt gibt – damit lassen sich edle Massivhölzer wie Ahorn, Birke oder Buche unverdünnt anleimen. Für eine qualitative Optik werden diese Holzwerkstücke oft noch nachbearbeitet, dazu gehören in der Regel das Profilieren und Schleifen.
  • Furnierkanten: Hierbei bestehen die Bänder/Kanten aus Furnier. Furnier ist 0,5 bis 4 mm stark und beim Kantenanleimen wird in Finelinekanten, Echtfurnierkanten, Starkfurnierkanten und Ummantelungsfurniere unterteilt.
  • Künstliche Kanten: PVC wird in der Möbelherstellung als besonders günstiges Material häufig als Kantenband verwendet, dieses Kunststoffmaterial besticht besonders durch eine optimale Festigkeit und Strapazierfähigkeit. Weiterhin ist das Material schwer entflammbar und sogar zu 100 % recycelbar. Auch ABS-Kanten sind verbreitet und bieten eine geringere Dichte, PP-Kanten sind eine besonders flexible Option vor allem für kleine Radien. Eine einfache Verarbeitung liegt allen drei Materialien zugrunde.

 

Kantenleimmaschinen günstig gebraucht bei NetBid kaufen

Da der Neupreis von Kantenanleimmaschinen je nach Modell und Bedarf recht hoch sein kann, lohnt sich ein Blick in die Online-Auktionen von NetBid definitiv – denn hier bekommen Sie gebrauchte und gut gewartete Modelle der gängigen Markenhersteller schon für ein geringes Budget und zahlen mit etwas Glück nur ein Zehntel des marktüblichen Preises. Darum ist der Gebrauchtkauf auch eine vor allem ökonomisch optimale Alternative ganz nach Ihren preislichen Vorstellungen. Registrieren Sie sich auf unserem Portal und bieten Sie einfach mit!

 


Egal ob Sie verkaufen, kaufen, leasen oder ein Gutachten benötigen.

Wir helfen gerne weiter! Sprechen Sie uns unverbindlich an:

 

Unverbindliche Anfrage 

 

Topics: Maschine