Machine Translation – automatische maschinelle Übersetzung für schnellere Prozesse

Posted by NetBid on Oct 4, 2019 9:04:00 AM

 

Die maschinelle Übersetzung ist ein gar nicht mal so junges Verfahren, das sich aber in den letzten Jahren immens weiterentwickelt hat. Im Gegensatz zu den Anfängen in den 50er Jahren können computerbasierte Übersetzer heute dank neuronaler Netzwerke viel mehr und übersetzen nicht mehr nur Wort für Wort, was damals im militärischen Bereich vor allem bei der Dechiffrierung von Funksprüchen noch vollkommen genügte. Mittlerweile ist die Machine Translation ein wichtiges Instrument, um global zu kommunizieren und  zu agieren – vor allem Unternehmen profitieren von der schnellen Vernetzung ohne sprachliche Hürden.
Aber was ist maschinelle Übersetzung überhaupt genau? Dabei übersetzt ein Computer einen Text vollkommen automatisch und ohne menschliches Zutun in eine vorgegebene Zielsprache. Die Engines müssen dafür im Vorfeld trainiert werden. Ist das für ein Sprachpaar (z.B. Deutsch/Englisch) gelungen, bringt die maschinelle Übersetzung viele Vorteile mit sich. Zum einen ist das Volumen an in kurzer Zeit übersetztem Text enorm und von Menschen nicht zu bewältigen. Zum anderen sind natürlich die Ersparnisse bei den Kosten für professionelle Übersetzer attraktiv für Unternehmen.

 

Wo die maschinelle Übersetzung eingesetzt wird

Vor allem technische Texte, Anleitungen, Produktblätter und Dokumentationen bleiben oft liegen, da weder das Budget noch die Zeit für die Übersetzung vorhanden ist. Von der Machine Translation profitieren demnach gerade diese Textgattungen, denn sie müssen nicht auf einem sprachlich hohen Niveau verfasst sein – wünschenswert ist eine Übersetzung aber dennoch, wenn das Produkt in andere Länder verkauft werden soll. Nicht nur Verpackungsmaterial und Anleitungen müssen in dem Fall übersetzt werden, auch der Content in den Onlineshops bedarf einer Verständlichkeit für die jeweilige Zielgruppe. Letztlich ist der Übersetzungsbedarf gewaltig und Maschinen schaffen diese Datenmengen exorbitant schneller als Menschen.

Viele der Texte müssen mittlerweile nur wenig oder sogar gar nicht mehr nachbearbeitet werden, da der reine Informationsgehalt genügend ist und der Fokus auf der Verstehbarkeit von Kerninhalten liegt. Natürlich gibt es auch Texte, die posteditiert werden müssen, da sie eine besondere Hochwertigkeit generieren (sollen) und die sprachliche und inhaltliche Richtigkeit sichergestellt werden muss. Am häufigsten eingesetzt werden maschinelle Übersetzter in folgenden Bereichen:

  • Internationale Kommunikation (E-Mails etc.)
  • Firmeninterne Dokumentationen für Niederlassungen in anderen Ländern
  • Technische Texte, wie Betriebsanleitungen oder Handbücher
  • Übersetzungen von kompletten Websites oder aber bestimmten Inhalten
  • Echtzeit-Übersetzungen in Kommunikationskanälen wie Chats

 

Die Methoden von Machine Translation

  1. Die regelbasierte maschinelle Übersetzung

Hierbei wird ein sprachliches Regelwerk inklusive Grammatik und (fachspezifische) Wörterbücher zugrunde gelegt. Dadurch lassen sich auch firmeninterne Fachausdrücke einbinden.

  1. Die statistische maschinelle Übersetzung

Hier werden auch klassische Sprachmuster trainiert, das System bedient sich parallel großer Datenmengen. Trainieren lassen sich sowohl bestimmte Textsorten als auch spezifische Fachbereiche, dabei müssen Terminologien vereinheitlicht werden.

  1. Die neuronale maschinelle Übersetzung

Hier lernt die Engine über ein bestehendes neuronales Netzwerk und wird mit der Zeit immer besser. Ein Training auf bestimmte Bereiche und Texte ist ebenfalls möglich.

Es lässt sich sagen, dass die Übersetzungen mit dem passenden Training zunehmend besser werden und flüssig klingen – bei vielen Textsorten ist dann schon kein menschliches Editieren mehr notwendig. Auch hybride Systeme sind möglich, um den Output noch weiter voranzutreiben. Das vorherige Training kann aber mitunter zeit- und kostenintensiv sein. Dennoch steigt der Bedarf an maschinellen Übersetzern weiter an, denn immer mehr Text ist digital verfügbar und die Globalisierung schreitet weiter voran, und damit die Kommunikation und Vernetzung verschiedener Länder und Sprachen.

 

 

Egal ob Sie verkaufen, kaufen, leasen oder ein Gutachten benötigen.

Wir helfen gerne weiter! Sprechen Sie uns unverbindlich an:

 

Unverbindliche Anfrage 

 

Topics: Maschine