Schraubstöcke zum Einspannen von Werkstücken

Posted by NetBid on Feb 12, 2020 12:29:51 PM

Schraubstock

Wird ein Werkstück bearbeitet, ist es oft hohen Belastungen und Einwirkungen durch Werkzeuge ausgesetzt. Um es zu stabilisieren und zu positionieren, kommen häufig Schraubstöcke zum Einsatz. Ein Fixieren im Schraubstock ermöglicht eine besonders präzise Bearbeitung des Werkstücks. Und ein weiterer Vorteil dieser Art der Verankerung ist, dass Mitarbeiter geschützt sind, denn damit können sich keine Werkteile lösen und Schaden anrichten.

Wie Schraubstöcke funktionieren

Ein Schraubstock ist sehr einfach aufgebaut und besteht in der Regel aus zwei Backen, wovon die eine z.B. an einem Werktisch fixiert ist und die andere sich flexibel bewegen lässt. Zwischen den beiden Backen wir das Werkstück eingefügt. Mit Drehbewegung einer Spindelkurbel wird dieses fest verankert und lässt sich infolge auch bei der Bearbeitung nicht mehr bewegen.

Arten von Schraubstöcken

Es gibt ein paar unterschiedliche Arten von Schraubstöcken, die sich wie folgt unterscheiden:

  1. Bohrmaschinenschraubstöcke: Diese sind speziell für Bohrwerkzeuge konzipiert, wie z.B. Ständerbohrmaschinen. In der Einspannvorrichtung sitzen die Werkstücke sehr sicher und fest.
  2. Flaschenschraubstöcke: Diese Modelle sind besonders strapazierfähig und eignen sich damit sogar für Schmiede-Arbeiten.
  3. Maschinen-Schraubstöcke: Diese kommen bei allen möglichen Werkzeugmaschinen, vor allem bei Bohr- und Fräsmaschinen, zum Einsatz.
  4. Parallelschraubstöcke: Hiermit lassen sich Werkstücke ganz unterschiedlicher Form fixieren.
  5. Schleif-, Präzisions- und Kontrollschraubstöcke: Diese finden in erster Linie bei Schleif-, Fräs- und Graviermaschinen ihre Verwendung. Die hohe Spanngenauigkeit macht sie auch einsetzbar bei Mess- und Kontrollarbeiten.
  6. Rohrschraubstöcke: Und diese sind schließlich optimal dafür geeignet, um Rohre zu fixieren und zu bearbeiten.

Dazu gibt es noch jede Menge an passendem Zubehör und Ersatzteilen – nicht nur die Backen lassen sich flexibel austauschen, auch gibt es Spezialzubehör für bestimmte Einsatzgebiete. Dazu gehört beispielsweise der Reifkolben, der es möglich macht, dass auch sehr flache Werkstücke eingespannt werden können. Mit dem Feilkolben hingegen lassen sich auch besonders kleine Werkstücke fixieren und präzise bearbeiten. Daneben gibt es auch Drehplatten, damit die Bearbeitung von allen Seiten erfolgen kann, ohne das Werkstück neu platzieren zu müssen.

Schraubstöcke bei NetBid ersteigern

Es müssen schnell neue Schraubstöcke her? Warum nicht einfach gebraucht aus zweiter Hand kaufen. Schraubstöcke sind solide und einfach aufgebaut und fallen dem Verschleiß kaum anheim. Teile wie die Backen lassen sich bei Bedarf einfach austauschen. Hier bei NetBid können sie bei unseren Online-Auktionen einfach mitbieten und sparen dabei eine Stange Geld – probieren Sie es aus!


 

 

Egal ob Sie verkaufen, kaufen, leasen oder ein Gutachten benötigen.

Wir helfen gerne weiter! Sprechen Sie uns unverbindlich an:

 

Unverbindliche Anfrage 

 

Topics: Maschine